WWE-Barometer #45 (KW22)

Enzo Amore schon zum zweiten Mal Backstage attackiert worden
Mysteriöse Nachricht für Kurt Angle
Erstes Money in the Bank Ladder Match der Frauen angekündigt
The New Day auf der Jagd nach dem SmackDown Tag Team Gold

 

Schon zum zweiten Mal in dieser Woche sahen wir bei Raw einen abgefertigten Enzo Amore im Backstage Bereich. Big Cass zeigte sich sauer und gab The Revival als mögliche Angreifer an. Doch wäre das nicht ein wenig zu offensichtlich? Warum war Big Cass nie dabei, wenn Enzo angegriffen wurde? Wir vermuten, dass Big Cass der Angreifer ist. Gerüchten zufolge möchte die WWE Big Cass einen Push als Einzel-Superstar ermöglichen und das geht nur, wenn das Tag Team sich splittet. In wie weit unsere Theorie der Wahrheit entspricht, werden wir wohl in den nächsten Wochen erfahren.

Ein weiterer mysteriöser Vorfall ereignete sich zwischen Kurt Angle und Corey Graves. Während der Show verschwand Corey Graves plötzlich vom Kommentatorenpult, ein paar Minuten später sah man ihn mit Kurt Angle Backstage über eine Nachricht sprechen, die auf Graves Handy stand. In dieser zog jemand böse über den Raw General Manager her. Es scheint, als wäre jemand hinter dem Job Angles her. Vielleicht sogar Corey Graves selber? Der sprach sich zwar deutlich für Angle als General Manager aus, möglich wäre es aber trotzdem.

RAW Top 10 Moments:

 

Bei SmackDown Live gab es diese Woche eine kleine Überraschung für die Frauen des Kaders. Nachdem das Match um die Nr. 1 Herausforderin für den SmackDown Womens Championtitel nicht stand finden konnte, da die Frauen sich schon vor dem Match eine heftige Auseinandersetzung lieferten, kam Shane McMahon zum Ring und verkündete das aller erste Money in the Bank Ladder Match der Frauen. Eine große Sache für die Womens Evolution! Jetzt bleibt die Frage: Wer könnte dieses Match gewinnen? Theoretisch alle 5 Teilnehmerinnen. Wir tippen allerdings auf Charlotte. Bei Ankündigung des Matches schienen alle sichtlich geschockt, außer sie. Da Charlotte schon auf Grund des aller ersten Hell in a Cell Matches der Frauen und des aller ersten Last Women Standing Matches eine Menge Erfahrungen in Matches gewinnen konnte, die bisher nur von Männern ausgetragen wurden, scheint sie deutlich selbstbewusster als der Rest der Teilnehmerinnen in dieses Match zu gehen.

The New Day ist endlich bei SmackDown Live angekommen! Sie unterbrachen die Promo der amtierenden Champions The Usos und sprachen diese auf ihre schönen Titel an, die sie selber gerne hätten. Xavier Woods stellt zudem klar, dass The Usos bei MITB auf ein paar besondere Gegner treffen werden und am Ende des Abends The New Day als neue Tag Team Champions die Arena verlassen werden. Kaum zurück und schon auf der Jagd nach dem SmackDown Tag Team Gold! Offiziell bestätigt ist das Match für MITB zwar noch nicht, das wird aber vermutlich in den nächsten Tagen passieren, da Breezango bereits eine neue Fehde mit The Colone begonnen haben. Gewinnen könnten The New Day sogar tatsächlich, immerhin waren sie nicht ohne Grund die am längsten amtierenden Tag Team Champions in der Geschichte der WWE.

SmackDown Live Top 10 Moments:

Fazit: Alles in Allem lief es diese Woche für beide Shows relativ gut. Raw konnte für das kommende PPV Extreme Rules am Sonntag nochmal einen kleinen Vorgeschmack geben und SmackDown Live baut schon einmal ordentlich Fehden für Money in the Bank auf. Gleichstand!


Titelbild: IntraWrestling
RAW/SmackDown Live: WWE.com
Videos: YouTube (WWE)